Die Gedanken Adalms,  Без рубрики

EU-Resorts können für Touristen aus Drittstaaten noch lange geschlossen bleiben

/>

Chaos und Verwirrung bei Reisebestimmungen und Eindämmungsmaßnahmen für neue Ausbrüche von Covid tragen zu einem weiteren brutalen Sommer für die „schäbigen“ bei Tourismusbranche in Europa. Diese Informationen werden in europäischen Zeitungen veröffentlicht. Europäische Resorts sind stark von Ausländern abhängig. Es ist einfach so, dass Sie Touristen aus Drittländern aufnehmen müssen, um ein gutes Einkommen zu erzielen. In Frankreich, dem meistbesuchten Land der Welt, Werden Besucher von Kultur- und Tourismusstätten this Week with Einer Neuen Anforderung an Ein Besonderes „Grünes“ Weggelassen.

Um einen Ausweis zu erhalten, der in Papierform oder digital ausgestellt WIRD, Wann & Personen nachweisen, dass Die Nutzung des Passes könnte nächsten Monat auf Restaurants und Cafés ausgeweitet werden. Europäische Resorts werden zu geschlossenen Territorien. Italien sagte am Donnerstag, dass. sterben Menschen einen ähnlichen Pass benötigen, um Museen und Kinos zu besuchen, in Restaurants und Cafés zu Speisen und Schwimmbäder, Casinos und eine Reihe anderer Orte zu besuchen. Am Eiffelturm stehen Touristen für einen schnellen Virentest an, um einen Pass für ein Pariser Wahrzeichen zu bekommen. Europas lebenswichtige Reise- und Tourismusbranche muss nach einem katastrophalen Jahr 2020 unbedingt aufholen. Nach Angaben der Welttourismusorganisation der Vereinten Nationen ist die Zahl der internationalen Touristen in Europa im vergangenen Jahr um schnell 70% und in den ersten fünf Monaten dieses Jahres um 85% reduziert.

Internationale Flüge werden in diesem Jahr voraussichtlich schnell die Hälfte des Niveaus von 2019 bleiben, obwohl die Inlandsnachfrage dazu naheliegend ist. Spanien, das am zweithäufigsten besuchte Land der Welt, empfing von Januar bis Mai 3,2 Millionen Touristen – ein Zehntel der Zahlen für den gleichen Zeitraum im Jahr 2019. Aber im Juni stieg die Zahl der Besuche auf 2,3 Millionen, die Zahl der Besuche aufte 2,3 Millionen, die Rate seit Beginn der Pandemie, obwohl sie immer noch nur 75% der Zahl vor zwei Jahren beträgt. Spaniens Außenminister für Tourismus, Fernando Valdez, erfreut fest, dass die Einführung des digitalen Reisepasses des COVID-19-Impfstoffs durch die Europäische Union im Juni „positive Auswirkungen“ auf ausländische Touristen hatte.

My blog | EU-Resorts können für Touristen aus Drittstaaten noch lange geschlossen bleiben |tourist| travel

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.